Do. 03.11.2022  18:00 Uhr

Das Erinnerungsprojekt zum KZ-Außenlager Neugraben

Präsentation

Schüler*innen des Gymnasiums Süderelbe aus dem Profi l „Sprache und Kultur“ präsentieren ihre und die von ihrem Vorgängerkurs in Kooperation mit dem Kulturhaus und der Geschichtswerkstatt Süderelbe erarbeiteten Projekte zur Erinnerung an das KZ-Außenlager Neugraben. Sie stellen vom Kurs erarbeitete Unterrichtseinheiten für jüngere  Jahrgänge vor, sie berichten von ihren Recherchen zum KZ-Außenlager, zu den in Neugraben inhaftierten italienischen Kriegsgefangenen, stellen geplante Kunstprojekte zum  Thema vor und zeigen auf, wie die Projektarbeit weitergeführt werden kann.

Veranstalter
Gymnasium Süderelbe
Kulturhaus Süderelbe
Ort
BGZ Süderelbe - Begegnungsraum "JoLa"
Am Johannisland 2, 21147 Hamburg

Zur Übersicht